Der Huayna Potosi (6088m)

Casa Blanca
the start of the Huayna Potosi
Walk to the High Camp
at the foor of Huayna Potosi
Ice Climbing at the Huayna Potosi
learn to handel your equiptment here
1st steps in the glacier
we start early in the morning
Huayna Potosi
Huayna Potosi
the last crest
The peak of Huayna Potosi
here you got it
Huayna Potosi
the down walk
Huayna Potosi
next to the end of the tour

Der Huyana Potosi ist der populärste Berg in Bolivien und er ist am einfachsten zu besteigen für Beginner. Mit seinen 6088m bricht er die magische 6000er Marke. Natürlich ist so eine Besteigung immer eine Herausforderung, aber nicht unschaffbar für Akklimatisierte. Es ist jeden nach Sauerstoff ringenden Schritt wert. Der atemberaubende Ausblick auf schimmernde Sterne über uns lässt die wie zwischen den Welten fühlen. Der tolle Sonnenaufgang und der Blick über die Stadt, sowie die Königskordillere macht diesen Aufstieg zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Einsteiger Keltscher, für Menschen mit Bergerfahrung
Aufstieg jeden Tag möglich.

Programm 2 Tage / 1 Nacht
Verfügbar von April bis November

Tag 1: La Paz - Basislager - Hochlager
Abfahrt um 9:00 Uhr von La Paz Richtung El Alto. Die Reise geht  durch die unbefestigte Straße zum Zongo-Tal, einer der nächstgelegenen Wolkenwälder oder "Yungas" von La Paz. Diese Straße führt Puna-Wiesen und alluviale Täler mit charakteristischer Flora und Fauna. Es gibt kurze Haltestellen, die von ihnen liegen, um die Lagune von Milluni zu sehen, und eine nahegelegene Zinnmine. Bis 12: 00 kommen sie in das Base Camp, das sich auf 4.700m befindet. Mittagessen. Nachdem wir viele Bilder für das wunderschöne Basislager und die Gletscher machen werden. Später klettern Sie auf das Hochlager bis 5.250 m. Dieser langsame Aufstieg kann in 3 Stunden durchgeführt werden. Dieser Teil der Tour wird nützlich sein, um Sie für den nächsten Tag zu konditionieren. Warmes Licht Abendessen und früher Schlaf in einer Unterkunft. (L, D)

Tag 2: Hochlager - Huayna Potosi Gipfel - La Paz
Langsame Aufstieg im Dunkeln. Beginnt um 2:00 Uhr, dieser Aufstieg ist früh um die spätere intensive Schneewege zu vermeiden. Du wirst mit Taschenlampen gehen. Der Aufstieg wird Grad 2 (oder ein 45-Grad-Steigungsklettern darstellen) und dauert ca. 6 Stunden. Die Ankunft zum Gipfel wird um 8:00 Uhr erwartet. Sonnenaufgänge bei dem Huayna Potosi sind erstaunlich. In klaren Tagen genießen Sie einen spektakulären 360-Grad-Blick auf diesen wunderschönen Teil der östlichen Anden. Die offene Landschaft zeigt den fernen Sajama-Vulkan; Der höchste Berg in Bolivien, der dampfende Wolkenwald oder Yungas und die La Paz und El Alto Städte. Später Abstieg vom Gipfel zum 1. Lager dauert ca. 3 Std. Mittagessen um 13.00 Uhr in diesem Camp. Abfahrt nach La Paz mit dem Auto Auf dem Rückweg, bei Sonnenuntergang, können Sie einen bezaubernden Blick auf die Huayna Potosi und Gletschertäler genießen. (B, L.)

{gm6}

Here we are

Agencia Operadora de Turismo Receptivo de Aventura en La Paz-Bolivia